Einnahme unter Aufsicht

Viele Menschen müssen täglich Medikamente einnehmen. Wenn jemand regelmässig vergisst einen Teil oder seine ganze Medikation einzunehmen kann dies zu Problemen führen. 

Wir bieten Kunden, welche mit diesen Schwierigkeiten konfrontiert sind die Einnahme unter Aufsicht an. Das Medikament wird unter Aufsicht der Apothekerin oder des Apothekers eingenommen. 

Wenn die Einnahe unter Aufsicht durch den Arzt verordnet wird kann diese Leistung an die Krankenkasse verrechnet werden. Selbstverständlich bieten wir diese Dienstleistung auch Kunden ohne ärztliche Verordnung an.

Hier finden Sie eine Auswal an Einnahmehilfen (Dosetts)