(orale Notfallkontrazeption)

Die Apothekerinnen und Apotheker von Santé Sälipark stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite falls eine Notfallkontrazeption nötig sein sollte. Gegebenenfalls leiten wir SIe weiter an einen Arzt oder eine Ärztin.

Was Sie wissen müssen:

  • Die Person welche die Pille danach braucht muss persönlich anwesend sein

  • Sie haben nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr (UGV) längstens 72 Stunden (3 Tage) Zeit in der Apotheke vorbei zu kommen.

  • Wenden Sie sich ab dem 3. Tag (später als 72 Stunden) direkt an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.

  • Ihre Angaben werden vertraulich behandelt (Berufsgeheimnis) und weder an die Krankenkasse, Arzt etc. weitergegeben.

  • Ein persönliches Gespräch mite einer Apothekerin oder einem Apotheker ist vor der Abgabe zwingend nötig.

  • Für die orale Notfallkontrazepzion (Levonorgestrel) ist kein Rezept notwendig

  • Sie brauchen KEINEN Termin in der Apotheke  zu vereinbaren - unangemeldet vorbeikommen reicht! 

Weitere Informationen: