Schüsslersalze

Die Therapie mit Schüsslersalzen geht auf den homöopathischen Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler (1821-1898) zurück. Schüsslersalze sind feinstofflich aufbereitete Mineralsalze. Im Gegensatz zur Homöopathie bauen die Schüsslersalze auf den physiologisch-chemischen Vorgängen im menschlichen Organismus auf.

 

Die Therapieform basiert auf der Erkenntnis, dass viele Krankheiten auf einen Mineralstoffmangel zurückzuführen sind. Oft entstehen Mineralstoffmängel, weil der Körper nicht mehr in der Lage ist, die Mineralien aus der Nahrung aufzunehmen. Über den Reiz der potenzierten Salze “lernt” der Körper wieder, für sich selbst zu sorgen. Die Salze sind homöopathisch aufbereitet, d. h. potenzierte Mittel in Tablettenform, die man im Mund langsam zergehen lässt oder sie in Wasser gelöst einnimmt, so dass die Mineralstoffe über die Mundschleimhaut vom Körper aufgenommen werden.

 

Je nach Krankheitsbild können einzelne Salze oder eine Kombination mehrerer Salze verabreicht werden. So lässt sich ein sehr weites Anwendungsspektrum abdecken.

Gerne beraten Sie unsere Spezialist:innen im Sälipark zum Thema Schüsslersalze und stellen Ihnen Ihre individuelle Mischung zusammen.

Hier gehts zum Shop

Schüsslersalze_edited.jpg

Wir sind 64 Stunden in der Woche für Sie da.

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch und Freitag 

08.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Donnerstag

08.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Samstag

08.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Santé Sälipark, Louis Giroud-Strasse 26, 4600 Olten

✆ 062 296 81 21 ● info@sante-saelipark.ch